Wo könnte das sein? Peter 18

Bilder-Rätsel, teste Dein Wissen.
(öffentlicher Bereich)

Wo könnte das sein? Peter 18

Beitragvon Peter » 28. Mai 2018, 06:21

Wo könnte das sein?
Dateianhänge
95E64F5B-2610-474C-9327-D2875499BD2F.jpeg
95E64F5B-2610-474C-9327-D2875499BD2F.jpeg (35.96 KiB) 431-mal betrachtet
Benutzeravatar
Peter
Themenstarter
Bordarzt
Bordarzt
 
Beiträge: 544
Bilder: 23
Registriert: 25. Okt 2013, 09:01

Re: Wo könnte das sein?

Beitragvon Bestof4 » 28. Mai 2018, 07:06

Die Imperia
Hafen Konstanz
Costa Atlantica 2008 / Costa Luminosa 2009 / Costa Deliziosa 2010 / Costa Favolosa 2011 / Costa Pacifica 2012 / Costa Magica 2013 / Costa Fortuna 2014 / Costa Fascinosa 2015 / MSC Musica 2016 / MSC Preziosa 2017
Bestof4
Schiffsmechaniker
Schiffsmechaniker
 
Beiträge: 67
Registriert: 29. Okt 2013, 21:30
Lieblingsreederei: MSC
die erste Kreuzfahrt war mit: Costa Atlantica

Re: Wo könnte das sein?

Beitragvon Wilhelm » 28. Mai 2018, 13:17

Richtig !
Wäre das Denkmal von Peter Lenk nicht auf einen Grundstück der Deutschen Bahn errichtet worden, hätte es sie wohl heute nicht mehr gegeben. Ging doch mehr als ein Aufschrei durch Konstanz auch wegen der freizügigen Darstellung der unteren Körperregion. Wir waren am 30.4. dort und es gab sehr nette Gespräche hierzu mit unserem Reiseleiter Roland. Ich zitiere mal aus Wikipedia:
"Die Statue war zu Beginn heftig umstritten. Vor allem die Konstanzer Kirchen und konservative Stadträte protestierten gegen die Erhebung einer Prostituierten zum Denkmal und gegen die als zu derb empfundene Darstellung des Papstes, auch das Erzbistum Freiburg meldete sich mit Bedenken zu Wort. Zu den Gegnern zählte auch der Kunstverein, der die künstlerische Qualität der Statue bezweifelte.

Da die Statue jedoch auf dem Privatgrundstück der Deutschen Bahn errichtet wurde und nicht auf städtischem Gelände, war es dem Gemeinderat nicht möglich, den Bau zu verhindern. Der Denkmalschutz sah in der Statue keine Beeinträchtigung der Stadtsilhouette.[9] In Kürze entwickelte sich die Imperia jedoch zu einer Touristenattraktion und zu einem Wahrzeichen der Stadt. Es dürfte sich zudem um das weltweit größte Denkmal für eine Prostituierte handeln. "
Eine nette Geschichte.
LG Peter
Wilhelm
Bord-Fotograf
Bord-Fotograf
 
Beiträge: 132
Registriert: 22. Mär 2015, 18:52
Lieblingsreederei: TUI
die erste Kreuzfahrt war mit: AIDA


Zurück zu Rätsel-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste


Kreuzfahrten bucht man beim Kreuzfahrt-Klaus
das Team freut sich auf Ihre Buchungsanfrage.
Impressum